zurück...

 

Wagner schätzt man auch in Saudi-Arabien

NRZ / 01.01.2002 / LOKALAUSGABE / MOERS

VERPACKUNGEN / Kerngeschäft ist Produktion von Kisten. 18 Mitarbeiter, Umsatz fast verdoppelt. Bürgermeister zu Besuch.

KAMP LINTFORT. Die Bezeichnung "Verpackungskünstler" gefällt André Gallach nicht besonders gut. "Da denkt man doch gleich an Christo und Jean-Claude," meint er. "Das sind Künstler. Wir dagegen erarbeiten mit hohem technischem Know-how maßgeschneiderte Verpackungslösungen für unsere Kunden." Und die haben höchst unterschiedliche Ansprüche und Bedürfnisse. So wurde Wagner zum Beispiel mit der Entwicklung und dem Einsatz eines Spezialverschlages für ein hochwertiges Tuch zum Wiederaufbau der "Zeltstadt von Mekka" in Saudi Arabien beauftragt.

Für hochwertige Maschinen

"Unser Kerngeschäft ist die Produktion von Kisten und Kistenteilen zur Anlieferung beim Kunden", erläutert André Gallach. Weit gefehlt, wenn man dabei an grobe Seemannskisten denkt. Das Metier der Firma Wagner ist die Verpackung von hochwertigen Maschinen und Zubehörteilen sowie die Massenfertigung von Untergestellen für die Stahlindustrie.

Halle an der Max-Planck-Straße

Mit einer vierköpfigen Leitungs-Crew beschäftigt Geschäftsführer Gallach einen festen Stamm von insgesamt 18 Facharbeitern und Hilfskräften, denen es in der etwa 2000 Quadratmeter großen Halle in der Max-Planck-Strasse gelungen ist, den Jahresumsatz seit Firmengründung im Jahre 1988, die aus der Einzelfirma Wagner hervorging, fast zu verdoppeln, wie es jetzt beim Besuch des Bürgermeisters hieß. Besonders erfreut waren Stadtoberhaupt Dr. Christoph Landscheidt und Wirtschaftsförderer Claus Lütkemeyer über die Bewertung des Standortes im Gewerbegebiet-Süd durch Geschäftsführer Gallach: "Unsere Kunden setzen auf unsere Termintreue und Flexibilität. Das garantieren wir. Dabei hilft uns die optimale Verkehrsanbindung hier an drei Autobahnen ebenso wie die Möglichkeit, bei größeren Aufträgen kurzfristig auf qualifizierte Kräfte des hiesigen Arbeitsmarkts zugreifen zu können."

Autorin: Katja Eckstein / Foto: NRZ
Mit freundlicher Genehmigung: Stadt Kamp Lintfort

 

zurück...

 

Wagner GmbH Industrieverpackung - Max-Planck-Straße 17 - 47475 Kamp-Lintfort - 02842.973620 - info@wagner-verpackungen.de